zurück
Aktuelle Version
Version:
Datum:

Transport & Offshore Strukturen

Passagiere, Personal und Gäste wollen mit Internet versorgt werden. Wir wissen aber, dass das nicht so einfach geht, hält man sich weit draußen auf hoher See auf. Übermäßiger Datenverkehr, insbesondere wenn er nicht verwaltet wird, kann zu Verbindungsproblemen für alle Benutzer führen, die von gelegentlichen Timeout-Fehlern bis hin zu einer vollständigen Netzwerküberlastung reichen.

Die IACBOX bietet die Möglichkeit, durch Zugangskontrolle mit Traffic Shaping und anpassbarem Bandbreitenmanagement WLAN für alle zur Verfügung zu stellen. Beschränken Sie nicht nur Surf-Zeiten, sorgen Sie für den Überblick, was wann in Ihrem Netz passiert mit detailliertem Logging und Einblick in Ihren Traffic mit Application Control. Wenden Sie angepasste Zugriffsrichtlinien auf verschiedene Benutzergruppen an und stellen Sie ihnen zusätzliche Offline-Inhalte zur Verfügung.

Empfohlene optionale Module

Speziell für den Einsatz auf Schiffen oder Offshore Anlagen empfehlen wir zudem folgende optionale Module:

  • Login-API (Freie Gestaltung der Anmeldeseite)
  • Application Control (Sie bekommen die Kontrolle darüber, welche Anwendungen bzw. Protokolle Ihre IACBOX passieren dürfen)
  • Privacy Toolkit (Damit Sie in Sachen Datenschutz auf der sicheren Seite stehen)

Selbstverständlich können Sie alle verfügbaren Schnittstellen ganz nach Ihren Bedürfnissen einsetzen.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.