zurück

IAC-BOX 6.0 released

03. Juni 2015

Nach intensiver Entwicklung in den vergangenen Monaten freut es uns Ihnen die neue IAC-BOX 6.0 zu präsentieren. Diese neue Version wartet mit einer Vielzahl an neuen und verbesserten Funktionen auf. Anbei finden Sie einen Auszug der neuen Funktionen.

Highlights

  • Scan & Surf: automatische Anmeldung mittels QR-Code
  • PMS Authentifizierung für Login API
  • Ticket Drucker Design Editor
  • WebAdmin Suche
  • Benutzerdefiniertes maximales online Benutzerlimit
  • Datenschutzerklärung für Benutzer auf Anmeldeseite (optional)
  • Batch Access API (Remote Abfrage von Hardware- und Statistikdaten sowie Backup)

Die Verteilung des entsprechenden Updates für bestehende Systeme mit gültiger Software Maintenance erfolgt ab dem 23. Juni 2015.

Scan & Surf: automatische QR-Code Anmeldung

Da die Anzahl der mobilen Geräte ständig steigt, wurde nun die neue 'Scan & Surf' Funktion automatische QR Code Anmeldung integriert, um die Anmeldung mit mobilen Geräten zu vereinfachen. Bei der Erstellung eines Tickets wird dabei automatisch ein entsprechender QR Code generiert. Der Kunde muss diesen mit seinem mobilen Gerät lediglich scannen und wird daraufhin automatisch mit seinen persönlichen Zugangsdaten angemeldet.

PMS Authentifizierung für Login API

Mit IAC-BOX 6.0 wurde bei Verwendung der Login API mit einer zentralen Anmeldeseite die PMS Authentifizierung inklusive Buchung inkludiert. Somit ist es nun beispielsweise möglich, dass mehrere Standorte ein und dieselbe zentrale Anmeldeseite verwenden, die Authentifizierung und Buchung jedoch über das jeweils vor Ort befindliche PMS System erfolgt.

Die Login API ist dabei in der Lage, die verfügbaren Pakete (Ticket Templates) des lokalen PMS Systems abzufragen und dem Benutzer abhängig von seiner Lokation anzubieten.

Der entsprechende Login API SDK 1.2 kann im my.iacbox Partner-Portal im Menü "Services / Downloads - Sonstige" downgeloaded werden.

Direkte Anmeldung bei kostenlosem PMS Betrieb

Auf zahlreichen Wunsch enfällt nun bei Systemen mit kostenloser PMS Authentifizierung der bisher erforderliche Schritt, dass der Benutzer das kostenlose Ticket zusätzlich nochmals bestätigen muss. Voraussetzung dafür ist, dass nur ein kostenloses Ticket Template für die PMS Anmeldung definiert ist.

Ticket Drucker Design Editor

Mit der Version 6.0 wurde ein grafischer Editor für kundenspezifische Ticket Layouts hinzugefügt. Dieser Design Editor unterstützt Bilder, QR-Codes sowie beliebigen Text welcher in alle verfügbaren Sprachen übersetzt werden kann. Die einzelnen Elemente lassen sich bequem per Drag & Drop an ihre gewünschte Position verschieben. Der Editor unterstützt beliebig viele Layout Vorlagen, welche exportiert und importiert werden können. Zu finden ist der neue Ticket Drucker Editor im WebAdmin Menü "Module / Ticket Drucker".

Der grafische Druck ist verfügbar für die Ticket Drucker Modelle Epson TM-T20 (I, II) und TM-T88 (III, IV und V).

Zudem unterstützt die IAC-BOX nun in der Vollversion bis zu 100 Ticketdrucker.


Beispiel Ticket mit Logo, QR Code und Zugangsdaten
Beispiel Layout inkl. Logo, detaillierte Zugangsdaten, QR Code für Anmeldung und Anleitung für den Kunden

WebAdmin Suche

Aufgrund der ständig neu implementierten Funktionen steigt auch die Anzahl der konfigurierbaren Parameter in der Administrationsoberfläche (WebAdmin). Um die Suche nach dem gewünschten Konfigurationsparameter zu erleichtern, wurde die WebAdmin Suche mit integrierter Volltextsuche implementiert. Diese steht ständig im WebAdmin Interface oben links zur Verfügung.

Benutzerdefiniertes Userlimit

Definieren Sie Ihr eigenes Limit der maximal möglichen gleichzeitig angemeldeten Benutzer, um beispielsweise Hardware Überlastung vorzubeugen (nur innerhalb des Lizenz Benutzerlimits möglich).

Datenschutzerklärung

In einigen Betreiberfällen ist es erforderlich, dass Benutzer zusätzlich zu den Nutzungsbedingungen auch eine gesonderte Datenschutzerklärung bestätigen müssen, um sich anzumelden. Dies ist nun im WebAdmin Menü "Kunden Anmeldung / Sprachen" optional möglich.

Batch Access API

Mit der neuen Batch Access API können mittels eines simplen HTTP Request jederzeit beliebige System-, Log- und Statistikdaten (z.B.: Statistiken, Applikations Log, aktuelle Benutzer online, Hardware Status, ...) von der Ferne abgefragt und maschinell weiterverarbeitet werden. Auch die Erstellung eines System Backups ist somit jederzeit remote möglich. Eine entsprechende Dokumentaion wie das Modul verwendet wird, finden Sie in unserer Dokumentation.